CAREurope - National Panel Discussions, 28.4.2020 in Berlin

CAREurope ist eine von der EU-Kommission finanzierte transnationale und administrativ tätige Kooperation von Sozialpartnern innerhalb der EU und einigen Drittstaaten, die derzeit noch nicht der Europäischen Union angehören. Ziel der Beteiligten ist die Sicherstellung der Sozialversicherung sowie die Herstellung bzw. Einhaltung guter Arbeitsbedingungen von entsendeten Arbeitskräften im Pflegesektor.

Der Delegation des Projektes CAREurope gehören Mitglieder aus Serbien, Polen, Spanien, Montenegro, Makedonien, Rumänien, Bulgarien und Deutschland an. Deutscher Teilnehmer ist in Vertretung für den VHBP das Vorstandsmitglied Markus Küffel.

Ziel der National Panel Discussions am 28.4.2020 in Berlin ist die Besprechung der Direktiven 96/71/EC, 2017/67/UE und 2018/957 zur Entsendung von Arbeitnehmern, die Darstellung der nationalen Gegebenheiten in Bezug auf die dort tätig werdenden Pflegekräfte und mögliche Lösungen zur Bekämpfung von Schwarzarbeit.